Wenn ihr es liebt, im Garten zu arbeiten, dann ist das eine gute Idee für euch. Pflanzenexperten wissen genau, wie man welche Blumen pflanzen muss, um sie am besten zur Geltung zu bringen.

Amy, ein echter Gartenliebhaber, wollte einen Petunienwasserfall entwerfen und macht das mit einer Palette aus Holz. via: hertoolbelt.com

Ihr bracht eine große Blumenampel. Amy macht die selbst aus einer Palette. Ihr müsst dann 19 Löcher bohren.

Befüllt die Blumenampel mit Erde und gebt Dünger hinzu. Wenn die Schachtel unten offen ist, könnt ihr diese mit Plastik schließen.

Schiebt durch die Löcher die Petunien und befüllt so die erste Reihe. Bedeckt die Wurzeln mit Erde.

Wenn ihr wollt, könnt ihr Styropor als Zwischenboden benutzen.

Fügt nun die zweite Reihe Blumen hinzu und bedeckt die Wurzeln wieder mit Erde.

Beendet dann die Arbeit, lasst die Blumen wachsen und gießt natürlich regelmäßig.

Tag für Tag werdet ihr sehen, wie die Blüten immer mehr werden. Was für ein Duft!

Wenn die Blumen nicht mehr blühen, müsst ihr vielleicht etwas Insektengift sprühen.

Dann blüht alles wieder!

Nach 5 Monaten habt ihr dann einen richtigen Wasserfall aus lauter Blüten.

Wenn ihr vorhabt, dieses Projekt nachzumachen, zeigen wir hier euch, wie es geht.