Der Trick den wir euch heute vorstellen ist sehr einfach umzusetzen und kann zu jeder Jahreszeit dazu verwendet werden, die verschiedensten Formen zu entwerfen!

Ihr müsst dazu nur sogenannte Pyssla-Perlen kaufen (es gibt sie bei IKEA und Amazon zu günstigen Preisen). Bewaffnet euch mit dem Bügeleisen und mit etwas Phantasie. Wichtig ist, dass ihr nicht vergesst das Backpapier zu benutzen, damit das Bügeleisen keinen Schaden nimmt.

Und hier kommt die Anleitung Schritt für Schritt: 

1. Entwerft eine Form nach euren Wünschen mit den Plastikperlen

2. Bedeckt sie mit dem Backpapier und fahrt mit dem heißen Bügeleisen darüber

ADVERTISEMENT

3. Wendet die Form, legt sie auf ein Bügelbrett oder ein Stück Stoff, bedeckt sie mit dem Backpapier und fahrt erneut mit dem heißen Bügeleisen darüber

4. Und fertig ist eure Kreation! Wir wünschen euch viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Formen und Farben!