Mögt ihr Weihnachten so sehr, dass euch ein einziger Weihnachtsbaum nicht reicht? Ihr wollt eure Gäste mal mit anderen Dekorationen überraschen? Oder ihr habt zu Hause eine Katze und wisst jetzt schon, dass ein klassischer Baum nicht überleben würde? Hier eine einfache Idee, um das Haus auf originelle Weise zu schmücken. Sammelt einige Äste, besorgt euch Bindfaden und vergesst nicht, Lichter zu kaufen, um die richtige Atmosphäre zu schaffen!

Besorgt euch verschieden große Äste, die nebeneinander gereiht einen Weihnachtsbaum bilden.

image: lynnssweetparadise

Bindet die Äste mit der Schnur aneinander, anfangend vom größten.

image: lynnssweetparadiseADVERTISEMENT

An der Spitze angekommen, müsst ihr genügend Schnur lassen, um die Dekoration damit aufzuhängen; dann bindet ihr die Äste weiter zusammen.

image: lynnssweetparadise

Dieses Mal vom kürzesten bis zum längsten, wobei der gleiche Abstand zwischen den Ästen immer eingehalten werden muss. 

Nun könnt ihr euren Minimal-Baum aufhängen und ihn mit Lichtern schmücken, oder auch anders!

image: lynnssweetparadise

Hier das Video, das euch genau zeigt, wie man es macht.