Um zu beweisen, dass Cola nicht in den menschlichen Körper gehört, sind hier 20 praktische Möglichkeiten, wie du Cola als Reiniger verwenden kannst:

1. Entfernt Fettflecken aus Kleidung und Stoff.
2. Entfernt Rost; Lockert sogar verrostete Schrauben.
3. Entfernt Blutflecken aus Kleidung und Stoff.
4. Reinigt Ölflecken aus einem Garagenboden; lass den Fleck einweichen und spritze in dann ab.
5. Tötet Schnecken; die Säuren töten sie.
6. Reinigt verbrannte Pfannen; lass das Cola in der Pfanne einweichen, dann spüle es aus.
7. Entkalkt Wasserkocher (gleiche Methode wie bei verbrannten Pfannen).
8. Reinigt Autobatterieklemmen indem man einen kleine Menge Coca-Cola überjeden einzelnen gibt.
9. Reinigt den Motor; Cola Händler wenden diese Technik seit Jahrzenten an.
10. Lässt Pfennige glänzen; Alte Pfennige in Cola einweichen lassen und sie werden nicht mehr angelaufen sein.
11. Entfernt Kaugummi aus dem Haar; tauche sie in eine kleine Schüssel Cola, lasse es für ein paar Minuten einwirken. Der Kaugummi wird sich ablösen.
12. Entfernt Flecken aus Glasporzellan.
13. Hast du ein schmutziges Schwimmbecken? Füge 2-Liter-Flaschen Cola hinzu und es wird den Rost entfernen.
14. Du kannst Farbe aus dem Haar entfernen (oder verblassen) indem du Diät-Cola darüber giesst.
15. Entfernt Marker-Flecken aus dem Teppich. Coca-Cola anwenden, schrubben und mit Seifenwasser reinigen.
16. Reinigt die Toilette; giesse in und um die Schale herum, lasse es für eine Weile und spüle sie sauber.
17. Cola und Aluminiumfolie bringen Chrom auf Hochglanz.
18. Zieht Farbe von Metallmöbeln ab. Tränke ein Tuch in Cola und lege es auf die Lackoberfläche.