Wer einen Garten besitzt, wartet auf die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres, um sich einzurichten und den Sommer zu genießen. Sobald allerdings die ersten warmen Tage anstehen, hat man einfach keine guten Ideen. Verpasst nicht diese Sammlung von DIY-Projekten: Wenn ihr nicht so geschickt seid, können andere euch helfen. Es ist wirklich für jeden etwas dabei!

Lege ein Fass auf den Boden (die Dose, die auf dem Bild verwendet wird, ist wunderschön!) Damit es so aussieht, als ob die Blumen dort herauskommen!

Ein Teeservice für den Garten…

Alles scheint hier zu balancieren…in echt wird alles von einer Eisenstange gehalten.

Ein paar Zementblöcke und Latten…fertig ist die Bank!

Da lassen sich bequeme Sitzgelegenheiten platzieren.

So entsteht ganz einfach eine romantische Ecke.

Ein Beet an der richtigen Stelle verändert den ganzen Garten!

Ein wahr gewordener Traum!

Eine wunderschöne Möglichkeit Pflanzen aufzubewahren.

Was haltet ihr von diesem Beet?

Zementblöcke sind auch super, um eine Feuerstelle abzugrenzen.

Eine wirklich graziöse Komposition.

Hättet ihr jemals gedacht, dass es so einfach ist eine Grill-Ecke zu schaffen?