Nicht jeden Tag wird ein DIY-Projekt zu einem Designstück.

Das ist mit dem Light Carpet  der Designerin Johanna Hyrkäs passiert. Ihr Projekt wurde von einer Studentin erweitert und dann auf einem Blog gepostet.

es geht mit normaler Häkeltechnik los, wobei um einen LED-Schlauch herum gehäkelt wird. Das ist eine geniale Idee. via: craftyqueens.nl

Das ist das originale Stück der Designerin Johanna Hyrkäs.

image: johanna.hyrkas

Carmen, die Studentin, die diesen Teppich auf ihre Weise nachgemacht hat, beginnt mit festen Maschen.

image: craftyqueens.nl

Um zu lernen, wie man die einfache Technik des Häkelns lernt, klickt auf das Video unten.

Außen wird der Schlauch mit hineingehäkelt.

image: craftyqueens.nl

Sie macht immer so weiter, bis sie den ganzen Schlauch integriert hat. Das Ergebnis ist wunderbar!

image: craftyqueens.nl

Wenn ihr das Häkeln dann drauf habt könnt ihr vieles mehr damit machen. Je feiner es wird, desto mehr Maschen müsst ihr machen.

image: bautawitch.se

Im Dunkeln macht der Teppich besonders viel her.

image: justmeandmacy

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und spielt mit Farben und Formen.

image: pinterest.com

Ihr könnt daraus auch einen Korb machen!

image: pinterest.com

Hier seht ihr das Video, in dem euch die Maschen erklärt werden, um eine runde Form zu erlangen.